TKJE-Offensive "Jugend in die Ausbildung"

Das TKJE kann durch die Anschubfinanzierung der Altra Stiftung aus Erlensee sowie der aktuellen Finanzierung durch die Gebr. Heinemann SE & Co KG das Projekt "Jugend in die Ausbildung" im Jugendzentrum Langendiebach anbieten.

Das Angebot richtet sich an SchülerInnen, sowie Jugendliche und junge Erwachsene, die auf der Suche nach einer Ausbildungsstelle sind und bietet Ihnen ein effizientes Bewerbungstraining.
Es werden auch diejenigen angesprochen, die sich noch in der Orientierungsphase befinden und noch nicht wissen, welchen schulischen / beruflichen Werdegang sie einschlagen wollen.

Die pädagogischen Fachkräfte helfen bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen, coachen für Vorstellungsgespräche und unterstützen bei der Suche nach freien Ausbildungsstellen.

An vier extra dafür eingerichteten (PC-)Arbeitsplätzen, erhalten die Jugendlichen und jungen Erwachsenen fachliche und individuelle Unterstützung.
Sie haben die Möglichkeit, ihre Bewerbungsunterlagen zu erstellen, zu archivieren und zu digitalisieren, um somit auch das Verfahren der Online-Bewerbungen nutzen zu können.

Desweiteren bietet das Projekt-Team eine Begleitung während der Ausbildung an. Ziel ist der erfolgreiche Abschluss der Ausbildung.
Durch eine gezielte Kommunikation zwischen Auszubildendem, Ausbildungsstätte und Schule versucht das Projekt-Team evtl. auftretende Probleme frühzeitig zu erkennen und gemeinsam zu bearbeiten und zu lösen.
Förderung der Eigeninitiative wird "großgeschrieben". Die unterstützenden Maßnahmen sollen über das Finden einer Ausbildungsstelle hinaus die Jugendlichen und jungen Erwachsenen zu selbständigem Denken und Handeln befähigen und ermutigen, insbesondere in Bezug auf die persönliche Zukunft.



Weitere Infos im Faltblatt zur TKJE-Offensive "Jugend in die Ausbildung".



Projekt-Team

Sandra van der Linden
Kontakt: sandra.vanderlinden@tkje.de
Diplom Sozialarbeiterin, Systemische Beraterin, Mitarbeiterin der WELLE Maintal gGmbH

Christian Fonzetti
Kontakt: christian.fonzetti [at] tkje.de
Diplom Sozialpädagoge, Theaterpädagoge / -Menor, Industriekaufmann

Mike Herrmann
Kontakt: mike.herrmann [at] tkje.de
Diplom Sozialpädagoge, Verfahrensbeistand / Anwalt des Kindes, Jungenarbeiter



Projekt-Büro

Team Kinder- und Jugendarbeit in Erlensee
Ev. JUZ Langendiebach
Fröbelstr. 5-7
63526 Erlensee
Tel.: 06183-73074
Fax: 06183-807957
Emai: info [at] tkje.de
Internet: www.tkje.de



Projekt-Zeiten

Dienstags:     16:00 - 19:00 Uhr
(14 tägig) Nov./Dez. 2016: 15.11., 29.11., 13.12.,

Donnerstags: 17:00 - 21:00 Uhr

sowie nach persönlicher Vereinbarung